.:

 
   

kontakt| impressum| copyright|gästebuch| xmas projects

  vorwort

AbflugVor über 200 Jahren setzten die Brüder Montgolfiere einen Menschheitstraum in die Tat um: sich von der Erde abheben und die Schwerkraft überwinden zu können. Dies war die Geburtsstunde des Heißluftballons. Heute wie damals rufen Ballons Erstaunen und Faszination hervor.

Deshalb gehörte auch dieser Traum -einmal eins zu sein mit dem Wind - auch zu unseren geheimen Wünschen. Zu Weihnachten 2001 wurde dann dieser Wunsch in Form eines Geschenkgutscheins erfüllt, und so freuten wir uns darauf, im Sommer 2002 diesen Traum zu realisieren und eine Ballonfahrt zu wagen.

Wie sich bald herausstellte, ist eine rechtzeitige Terminierung für dieses Vorhaben sehr wichtig. Zum einen ist sie abhängig von den persönlichen Präferenzen, von der Buchungsauslastung und nicht zuletzt von den Wetterverhältnissen. Dies alles unter einen Hut zu bringen, ist schon eine kleine Kunst.

Ballooning Sinn & Leffers"Ballonfahren macht süchtig", so lasen wir. Das Fauchen des Brenners, die bunten und lustigen Nylonhüllen sowie die Extravaganz dieses Sportes ziehen immer wieder die Zuschauer in ihren Bann. Doch immer nur Himmelsgucker zu sein, das wollten wir nun doch nicht, und so buchten wir unseren Stehplatz am Himmel und starteten unser Abenteuer in Münster im Juli 2002, um die Welt aus der Vogelperspektive zu erleben- allein mit dem Wind. "Ballooning the sky- Faszinationen im Wind" ist der Untertitel unserer Website, die von den Begebenheiten und unseren gewonnenen Eindrücken erzählt.

Vielen Dank für Ihren Besuch und viel Spaß beim Stöbern.

Herzlichst

Ulli für xmas web projects

 

PC Magazin 6/2002"Balloondreams" wurde im Newsletter des PC Magazins vom 12.08.2002 als 'Linktipp' vorgestellt! Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut! Wer sich den Artikel ansehen möchte, für den haben wir hier eine pdf. Datei bereitgestellt. Hier ist der Link zum Artikel.

nach oben

vorwort
historie
technik
erlebnis
gebet
galerie
 
 
 

© 2002 by xmas web projects